Holland 2012/13

Silvester war für uns 2012/13 was ganz besonderes: wir haben den Jahreswechsel gemeinsam mit unseren Nachbarn Ute und Klaus und deren Hunden; Riesenschnauzer Fine (Gretas Mama), Riesenschnauzer Anton (Gretas Bruder), Dackel Loui (Gretas liebster und bester Dackelfreund) sowie einer Freundin und deren Zwergschnauzer Käthe in Holland verbracht.

Drei Riesen, ein Zwerg und ein Dackel in einem Ferienhaus – man denkt an Chaos und so weiter – aber weit gefehlt. Die Woche verlief still und harmonisch, gespikt mit ausgiebigen Strandspaziergängen aber auch Stadtbesuchen. Der Strand war teilweise bevölkert mit vielen Menschen, nicht viel weniger Hunden und selten auch mal Pferde. Aber die Hunde hatten nur Augen für den Strand aber vor allem das Meer und haben auch die ein oder andere Möwe verscheucht, die gerade noch friedlich auf der Buhne vor sich hindöste. Alle drei gaben sich damit zufrieden, dass die Vögel aufflogen und drehten direkt wieder ab. Meist aber haben sie lieber Bällen hinterhergejagd, haben den Roller am Strand gezogen, Radtouren gemacht oder einfach mal auf dem Sofa gepennt. Es war eine herrliche Woche, die bestimmt nochmal wiederholt wird…..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>