Nord pas de Calais 2011

Frankreich, unser schönstes Urlaubsziel, haben wir an Ostern mit Sonjas Eltern und Bruder besucht. Im Nord pas de Calais bei den “Sch´tis” – vielleicht kennt der ein oder andere den Film von Dany Boon – haben wir uns viel mit unserer Geschichte beschäftigt und einige historische Stätten angesehen.

Beeindruckt hat uns aber vor allem die Mündung der Somme. Bei Ebbe kann man auf dem Stück zwischen Fluss und Meer spazierengehen und wenn Flut ist, ist wieder alles voll mit Wasser. Einfach beeindruckend wieviel die Gezeiten ausmachen…

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>