Zuchtziel

Unser Zuchtziel ist es gesunde und wesensfeste Riesenschnauzer zu züchten die dem Standart entsprechen.

Hierbei spielt nicht nur die Verpaarung eine Rolle, bei der wir auf Wert auf einen möglichst geringen Inzuchtkoeffizienten legen aber auch den Ahnenverlust nicht außer acht lassen. Sondern in großem Maße auch die Aufzucht der Welpen. Unsere Welpen sollen beim Umzug in ihr neues Leben alle Vorraussetzungen mitbringen, dass die neuen Besitzer einen Hund erhalten, der mit Ihnen durch dick und dünn gehen  kann.

Der Riesenschnauzer zählt zu den Gebrauchshunden und möchte eine Aufgabe haben. Die kann ganz unterschiedlich ausfallen – je nach Vorstellung der Besitzer. Denn Riesenschnauzer sind wahre “Allrounder” und können im “klassischen” Hundesport mit IPO Prüfungen geführt werden, aber auch Obedience, Dogdancing, Fährtenhundearbeit, Rettungshunde, Agility oder auch wie wir beim Dogscooting werden ihm oder ihr Freude bereiten.

Wir züchten nach den Bedingungen des VDH und PSK. Was heißt das?

Der VDH, Verband für das Deutsche Hundewesen, ist die Instanz für die Interessenvertretung aller Hundebsitzer in Deutschland und der einzige von der FCI, der Fédération Cynologique Internationale, anerkannte deutsche Verband.

Die FCI ist die Weltorganisation der Kynologie. Sie umfasst zur Zeit 86 Mitglieds- und Partnerländer (nur ein Verband pro Land), welche ihrerseits eigene Ahnentafeln ausstellen und die Richter ausbilden. Die F.C.I. garantiert innerhalb ihrer Organisation die gegenseitige Anerkennung der Abstammungsurkunden (Pedigrees) der Länder, wie auch der Richter.

Der PSK (Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e. V.) ist Mitglied im VDH welcher der FCI angeschlossen ist. Der Verein und seine Mitglieder erkennen die Regelungen der FCI und des VDH in deren Satzungen an, insofern allgemeine Vorgaben für die Rassehundezucht und deren Veranstaltungen gemacht werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>